Startseite    Technische Daten    Fragen & Antworten   Tourenvorschläge    Reiseberichte    Preise    Buchung
Charterschein   Versicherung   Verladestation   Mediathek   Aktuelles   Gästemeinungen   Presse



 


Ihr Versicherungsschutz auf dem WaterCamper!

Lesen Sie auch, welche Versicherung wir Ihnen zusätzlich empfehlen.

 

Damit Sie auf der sicheren Seite sind, haben wir entsprechende Versicherungen für Sie abgeschlossen. Denn was ist, wenn doch mal etwas passiert?

Wir informieren Sie hier über die Leistungen der Versicherungen und empfehlen Ihnen den Abschluss zusätzlicher Veträge:

 

 

Die WaterCamper sind mit einer Sportboot-Vollkasko und Haftpflichtversicherung versichert.

 

 

 

 

 

 

Vollkaskoversicherung:

Die Vollkaskoversicherung wurde nach der "Allgefahrendeckung" abgeschlossen. Somit sind z.B. folgende Gefahren mitversichert: Strandung, An- Grund-Geraten, Kentern, Sinken, höhere Gewalt wie Sturm, Blitzschlag sowie Brand, Explosion, Kollision mit festen und/oder schwimmenden Gegenständen, Vandalismus und Diebstahl, Brechen und Knicken von Masten, Spieren, Bäumen, stehendem und laufendem Gut.

Die Vollkaskoversicherung hat eine Selbstbeteiligung in Höhe von 750 € die Sie mit einer Charterkautionsversicherunng zusätzlich absichern können. Mehr dazu weiter unten.

Haftpflichtversicherung:

Die Bootshaftpflichtversicherung ist die wichtigste Versicherung für jeden Bootsbesitzer oder Charterer. Über eine Bootshaftpflichtversicherung sind Personenschäden, Sachschäden, Vermögensschäden und Umweltschäden versichert.
Wer mit seinem Boot einem Dritten einen Schaden zufügt, haftet dafür in voller Höhe.

Im Gegensatz zur Autohaftpflichtversicherung bei der es die Gefährdungshaftung gibt, gilt für die Bootshaftpflichtversicherung das Prinzip der Verschuldenshaftung. Das heißt der PKW Besitzer haftet bereits aus dem Besitz seines Fahrzeuges heraus. Beim Bootseigener dagegen ist immer ein Verschulden des Skippers Voraussetzung für eine Haftung.

Die durch uns abgeschlossene Haftpflichtversicherung hat folgende Deckungssummen:

  • - für Personen- und Sachschäden pauschal 3.000.000 €
  • - max. pro Person 1.500.000 €
  • - für Vermögensschäden 200.000 €
  • - für Mietsachschäden 200.000 € mit 250 € Selbstbeteiligunng
 

Zusätzlich empfehlen eine Reiserücktritt- und Charterkautionsversicherung.

 

Reiserücktrittskosten-Versicherung:
"Schutz vor und während der Reise"

Sie können Ihre Reise nicht oder nur verspätet antreten? Dann können vertragsbedingte Stornokosten oder sonstige Mehrkosten auf Sie zu kommen. Auch ein vorzeitiger Abbruch der Reise verursacht Mehrkosten. Die Versicherung erstattet die entstehenden Stornokosten und gleicht ungenutzte Reiseleistungen bei vorzeitigem Reiseabbruch aus.
Versicherte Gründe für einen Nichtantritt, eine Änderung oder einen vorzeitigen Reiseabbruch sind u. a.:

  • - Unerwartete schwere Erkrankung, Schwangerschaft, Impfunverträglichkeit
  • - Tod, schwere Unfallverletzung, Bruch von Prothesen und Lockerung von implantierten Gelenken
  • - Erheblicher Sachschaden an ihrem Eigentum durch Feuer, Einbruchdiebstahl usw.
  • - Unerwarteter Verlust oder Wechsel des Arbeitsplatzes, Unerwartete Einberufung zum Grundwehrdienst, Wehrübung oder 
      Zivildienst
  • - Wiederholung einer nicht bestandenen schulischen Prüfung, Berufsschul- oder Hochschulprüfung

PDF Dokument: Preise Rücktrittsversicherung
PDF Dokument: Antrag Reiserücktrittskosten inkl. Reiseabbruch


Charterkautionsversicherung:

Als Mieter unseres WaterCampers haben Sie in der Vollkskoversicherung eine Selbstbeteiligung im Schadenfall.
Diese Selbstbeteiligung, welche 750 € beträgt können Sie mit einer Charterkautionsversicherung absichern.
Als Versicherungspartner empfehlen wir hier die Hamburger Yachtversicherung Schomacker.
Die Versicherung können Sie hier onliene abschließen: zum Versicherungs-Antrag

 

 

 

 

 

 

 

 

Besucher: 0001529 Kontakt | Impressum | AGB Online: 01